Unter der Haube

In den vergangenen Wochen war ich neben dem Diplom auch noch mit der Suche nach einer Arbeitsstelle beschäftigt. Bei fünf Bewerbungen, habe ich eine Absage und vier Einladungen zum Vorstellungsgespräch bekommen. Die Vorstellungsgespräche führten letztendlich alle zu einem Angebot des jeweiligen Unternehmens. Das resultierte für mich in einem echten Wohlstandsproblem: jedes der Angebote hatte Vor- und Nachteile. Schließlich habe ich mich für Yacht entschieden. Gestern habe ich den Arbeitsvertrag unterschrieben und am 1. Oktober geht es los.

Im Nachhinein muss ich zugeben, dass ich schon etwas überrascht war, wie einfach es war, Arbeit zu finden. Als ich 2001 mit dem Studium angefangen habe, war die Lage ja alles andere als rosig. Momentan gibt es aber wieder viele interessante Arbeitsstellen.

So, jetzt muss ich mal fix mein Diplom fertig schreiben, damit ich im September noch ein paar Tage Urlaub machen kann ;-).

:

Anonymous Anonym meint...

Das ist ja eine tolle Nachricht, herzlichen Glückwunsch. Katharina

13:36  

Kommentar posten

<< Home