Mein erstes Mal

Eigentlich zähle ich mich zu den regelmäßigen Bahnfahrern. Deshalb besitze ich auch eine Bahncard 50, die mir das Reisen zum halben Preis erlaubt. Soweit, so gut. Haben sich die Preise in den letzten Jahren zwar deutlich nach oben bewegt, so kam man doch bisher für 12-13€ von Dresden nach Königs Wusterhausen. Etwa 3 Stunden Reisezeit waren nicht rekordverdächtig, jedoch hatte man so Zeit z.B. ein Buch zu lesen.

Seit der letzten Fahrplanänderung und "Fahrpreisanpassung" im Dezember 2006 ist die Situation jedoch unerträglich geworden: die Verbindung mit Regionalzügen kostet fast 15€ und man ist fast 4 Stunden unterwegs. Die Intercity-Verbindung über Berlin (19€, 2h 45min) ist zwar schneller, aber auch nochmal deutlich teurer. Deshalb bin ich jetzt zum ersten Mal in meinem Leben über die Mitfahrzentrale nach Königs Wusterhausen und zurück gefahren, für insgesamt 19€. Aber nicht nur der Preis ist deutlich niedriger, sondern auch die Zeit, die man benötigt. Selbst bei gemütlicher Fahrweise fährt man eine Strecke unter 2 Stunden. Das werde ich jetzt wohl öfters so machen, denn beide Touren waren sehr angenehm und vor allen Dingen schnell und günstig.

Labels: , , ,

:

Kommentar posten

<< Home